Logistik

  • 4 Kanalreiniger (Ladevolumen 10-12 m3)
  • 1 Spül-Saugsattelzug (Ladevolumen 17 m3)
  • 3 Saugsattelzüge (Ladevolumen 20-22 m3)
  • bundesweite Abfalltransporte mit ADR-Saugsattelzügen
  • Transport von 20.000 t flüssiger Abfälle pro Jahr, davon 2.000 t Gefahrgut

Transport und Entsorgung

  • Ölabscheider, Fettabscheider, Fäkalien (abflusslose Gruben)
  • Bohrschlämme/Bohremulsionen
  • kontaminierte Böden, Sandfangrückstände
  • Ölschlämme, Lösemittel, Leimabwasser, Spülwässer
  • weitere Abfälle auf Anfrage möglich

Reinigungsleistungen

  • Industriereinigung (Tankreinigung) sowie Reinigung von RiStWag-Anlagen, Regenrückhaltebecken, Absetzbecken

Ingenieur-Dienstleistungen

  • Erstellung von Entsorgungsnachweisen, Abfallbilanzen, Entsorgungskonzepten
  • Beantragung Abfallerzeugernummer und ZKS-Registrierung

Chemisch-physikalische Abfallbehandlungsanlage

  • Kapazität 20.000 t/a
  • Verwertung/Entsorgung von ölhaltigen, flüssigen Abfällen und Sonderabfällen
  • Sonderabfallzwischenlager

Moritz Böhme

Abteilungsleiter Entsorgung
Abfall- und Gefahrgutbeauftragter

Telefon 0341 / 308737-18
Telefax 0341 / 308737-37
Funk 0171 / 99 146 13
mb@kt-leipzig.de